Mittelalteranthologien

ISBN (Taschenbuch): 978-3943531-65-7
€ 13,90 (DE)
€ 14,30 (AT)

ISBN (E-Book): 978-3-946531-66-4

€ 3,99 (DE und AT)

​Erhältlich seit März 2017

Burgenwelt Verlag

Für die einen ein Heiliger, für andere ein Ketzer – Martin Luther erschütterte im 16. Jahrhundert die Grundfesten der katholischen Kirche, die er mit der Verbreitung seiner Ansichten herausforderte. 500 Jahre ist Martin Luthers berühmter Thesenanschlag her, der den Stein ins Rollen brachte. Die Geschichten über sein Leben und seinen Glauben sind bis heute fesselnd und brisant.

17 Autorinnen und Autoren haben für diese Anthologie die Feder geschwungen und Überlieferungen aufgegriffen, weitergesponnen und zuweilen höchst kreativ ausgeschmückt. Folgen Sie mit dieser Sammlung kurzweiliger Erzählungen der Spur Luthers und den prägenden Erlebnissen seines Lebens, beginnend in seiner Kindheit bis hin zu seinem Tod und dem, was er der Nachwelt hinterließ.

Meine enthaltene Kurzgeschichte: Das fliegende Tintenfass

Martin Luther.png
Über den Burgenwelt Verlag erhältlich:
Shop
Verkaufslinks Taschenbuch:
Amazon
Thalia.de
Thalia.at
Frick Ihre Buchhandlung
Verkaufslinks E-Book:
Amazon
Thalia.at
ISBN (Taschenbuch): 978-3-9435-3182-4

€ 13,90 (DE)

€ 14,30 (AT)

ISBN (E-Book): 978-3-9435-3183-1

€ 4,99 (DE und AT)

Erhältlich seit März 2019

Burgenwelt Verlag

»Sie sagen, dass der Tod kommt, zu allen Menschen, ob arm oder reich, Kinder sterben ebenso wie Greise.«

Das Wort »Pest« ist ein Schreckgespenst – ein Mahnmal dafür, dass der Mensch nicht unbesiegbar ist. Die schiere Auslöschungswut dieser Seuche jagt uns bis heute einen Schauer über den Rücken. Manch einer sah die Pest damals gar als diabolisches Wesen, auf die Erde gesandt, um die Sünder zu strafen.
Viele traten der Pest mutig entgegen. Heiler, Priester, Quacksalber, Kräuterkundige, Bader und andere versuchten, ein Heilmittel zu finden – einige davon mit eher zweifelhaften Methoden. Pestheilige wurden angefleht und der Handel mit Schutzamuletten blühte. Unzählige Menschen starben, anderen konnte die Seuche auf wundersame Weise nichts anhaben.

Diese 13 hier zusammengetragenen Pest-Geschichten offenbaren den ganzen Schrecken des Schwarzen Todes!

 

​Meine enthaltene Kurzgeschichte: Ein jeder stirbt allein

Der Schatten des schwarzen Todes.png
Über den Burgenwelt Verlag erhältlich:
Shop
Verkaufslinks Taschenbuch:
Amazon
Thalia.at
Thalia.de
Buchhandel.de
Buchhandlung zum Gläsernen Dachl
Verkaufslinks E-Book:
Amazon
Thalia.at